Kanal

Bitte beachten:

Die Jahresabrechnung für 2014 umfasst 13 Monate (1.1.2014 bis 31.1.2015).
Die Jahresabrechnung für 2015 umfasst 11 Monate (1.2.2015 bis 31.12.2015).

Zu der Abweichung kam es, weil die Gebührenerhöhung zum 1.2.2015 in Kraft trat. Trotz aller Bemühungen und Rückfragen bei der EDV-Abrechnungsstelle war es leider nicht möglich, das auf den Bescheiden auch deutlich erkennbar zu machen. Aufgrund der ansonsten anfallenden hohen Kosten wurde dieses Manko in Kauf genommen. Dadurch bedingt kann es den Anschein haben, dass es im Jahr 2015 (11 Monate) im Vergleich zum Vorjahr (2014 – 13 Monate) einen geringeren Verbrauch gab. Bitte beachten Sie dazu aber die unterschiedlichen Zeiträume.

Selbstverständlich entsprechen aber die Abrechnungsmengen und die jeweils anfallenden Gebühren den genannten Zeiträumen. Berücksichtigt (mit einem prozentualen Ausgleich) wurde der Sachverhalt auch bei den Vorauszahlungen.

Wir bitten den aus Kostenaufwandsgründen nicht auf den ersten Blick nachvollziehbaren Abrechnungsmodus zu entschuldigen. Selbstverständlich stehen wir für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Kommunalservice Flossenbürg - KSF
Anstalt des öffentlichen Rechts

AB 01.02.2015
4,74 €


Kanal- Beitrag (einmalig)

Beitrag pro qm Grundstücksfläche 1,02 €
Beitrag pro qm Geschoßfläche 4,09 €


Zusätzlicher "1. Ergänzungsbeitrag":

pro qm Grundstücksfläche 0,25 €
pro qm Geschoßfläche 1,00 €

Zusätzlicher "2. Ergänzungsbeitrag":

pro qm Grundstücksfläche 0,26 €
pro qm Geschoßfläche 0,66 €

Die Satzungen zu den jeweiligen Kanalbeiträgen und -gebühren finden sie hier

Meldepflicht bei Veränderungen an der Grundstücks- oder Geschoßfläche: lesen [20 KB] ...