Beitrag

Infos Grund­steu­er­reform Bayern

Im Jahr 2022 treten in bayern änderungen der Grund­steu­er­reform in kraft. die Wichtigsten Infor­ma­tionen für alle Bürge­rinnen und Bürger haben wir in nachfol­gendem Infoflyer zusam­men­ge­fasst. Bei weiteren Fragen, stehen ihnen die Mitar­beiter des Rathauses gerne zur Verfügung.

Hinweis vom Landesamt für Steuern:

Wir möchten Sie infor­mieren, dass die bayeri­schen Grund­steu­er­vor­drucke in der grauen Variante zum Ausfüllen am PC jetzt auf www.grundsteuer.bayern.de freige­schaltet sind.

Die Grund­steu­er­vor­drucke können ausge­druckt, anschließend unter­schrieben und ab dem 1. Juli 2022 an das zuständige Finanzamt übermittelt werden. Sie dürfen nicht handschriftlich ausge­füllt werden, da dies zu Problemen beim späteren Scannen durch die Finanz­ver­waltung führen kann.

Sofern Steuer­pflichtige ihre Erklä­rungen handschriftlich ausfüllen wollen, können sie die Papier­vor­drucke verwenden, die ab dem 1. Juli 2022 in den Finanz­ämtern sowie den Verwal­tungen der Städte und Gemeinden in Bayern zu Verfügung gestellt werden.

Wir bitten Sie die Bürge­rinnen und Bürger bei Nachfragen darauf hinzu­weisen, dass die unter www.grundsteuer.bayern.de einge­stellten Formulare lediglich am PC und nicht handschriftlich ausge­füllt werden dürfen.

Unter www.grundsteuer.bayern.de finden Sie auch weitere Infor­ma­tionen zur Grundsteuer.

Translate
Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.