Beitrag

Turm der Burgruine bleibt länger gesperrt

Wie die Immobi­li­en­ver­waltung des Freistaates bayern mitteilt, bleibt der Turm der Burgruine bis vorraus­sichtlich mitte des Jahres 2022 gesperrt. Es wird darauf hinge­wiesen, dass nur der Turm gesperrt ist. Der rest der Anlage ist wie gewohnt und jederzeit zugänglich.
Grund für die Sperrung ist weiterhin Felssturz­gefahr. Nach abschluss sämtlicher vorbe­rei­tungs­ar­beiten für die geplante saniertung, wird diese voraus­sichtlich noch Ende des Jahres 2021 starten und im Frühjahr 2022 vortgesetzt.
Nach aktuellen Planungen, soll die gesamte Burganlage zu Pfingsten 2022 wieder vollum­fänglich zugänglich sein.
Translate
Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.