Beitrag

Update: Sanierung der Burgruine

Bis Pfingsten, also bis ca. mitte des Jahres 2022, ist der Turm der Burgruine Flossenbürg weiterhin gesperrt und kann nicht betreten werden. Grund dafür ist Felssturz­gefahr, welche umfrang­reiche und kostspielige Sanie­rungs­ar­beiten erfordert. Es ist jedoch nur der Burgturm gesperrt! Der Rest der burganlage ist wie gewohnt jederzeit frei zugänglich! Einen Ausführ­lichen Artikel zum aktuellen Stand der Sanie­rungs­ar­beiten, finden Sie unter nachfol­gendem Button.
Translate
Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.