Infostelle Burgweiher
Infostelle Burgweiher
Hier erfahren Sie alles über den Bau der Infostelle am Burgweiher!
Infostelle Burgweiher: Was? Warum? Wie?

Projekt­hin­ter­grund:
Der Flossen­bürger Schlossberg ist eines der wichtigsten geolo­gi­schen Objekte in Bayern und ein Natio­nales Geotop in Deutschland. Am Fuße des Schloss­bergs soll ein histo­ri­sches Stein­hau­erhaus als Infostelle ausgebaut werden. Die Infostelle liegt direkt am Weg des Granits und ist damit in ein Wegenetz integriert. Zusätzlich wird Flossenbürg als Mitglied des grenz­über­schrei­tenden Geoparks Bayern-Böhmen in eine neu konzi­pierte grenz­über­schrei­tende GEO-Tour aufgenommen.

Ziel:
Das Projekt dient der Bewahrung sowohl des materi­ellen Bestandes des Kultur­erbes (Flossenbürg als Ort des Granits) als auch um immate­ri­elles, kultu­relles Erbe in Form einer Ausstellung zur Granit­be­ar­beitung (Stein­hau­er­werk­statt) und einem Infobe­reich zu Granit und der örtlichen Geologie.

Förderung:
Das Projekt wird als Einzel­maß­nahme eines Gesamt­pro­jekts unter Feder­führung des Geoparks Bayern-Böhmen durch­ge­führt und von der Europäi­schen Union aus dem Europäi­schen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE); Ziel ETZ Freistaat Bayern – Tsche­chische Republik 2014 – 2020 gefördert. Weitere Partner des Gesamt­pro­jekts sind die Stadt Plana (CZ) und das Museum in Sokolov (CZ)

Translate
Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.