KZ Gedenk­stätte
KZ Gedenk­stätte
Gedenk­stätte

Die KZ-Gedenk­stätte

In der NS-Zeit wurde in Flossenbürg ein Konzen­tra­ti­ons­lager errichtet. Hier mussten Häftlinge harte Zwangs­arbeit leisten. Heute befindet sich auf dem Gelände des ehema­ligen KZ eine Gedenk­stätte. Sie zählt zu den modernsten Erinne­rungs­orten Europas.

Gedenk­stätte

Die Geschichte

Rund 100.000 Häftlinge hielt die SS zwischen 1938 und 1945 im Konzen­tra­ti­ons­lager Flossenbürg und seinen rund 90 Außen­lagern gefangen. Mindestens 30.000 von ihnen kamen ums Leben. Die SS-Führung hatte das Lager errichtet, um durch die Zwangs­arbeit der Häftlinge die Granit­vor­kommen am Ort auszubeuten.

Ab 1943 wurde das Lager zum Rüstungs­standort. Die Häftlinge mussten für die Firma Messer­schmidt Flugzeug­teile montieren. Gleich­zeitig entstand ein System von rund 90 Außen­lagern, welches sich von Bayern über Böhmen und Sachsen erstreckte. Bei der Befreiung am 23. April 1945 fanden Soldaten der US-Armee im Lager nur noch 1.500 Todkranke vor. Alle übrigen Häftlinge hatte die SS auf Todes­märsche Richtung Süden getrieben.

Gedenk­stätte
Der Erinne­rungsort

Nach 1945 wurden weite Teile des ehema­ligen KZ-Geländes gezielt nachge­nutzt, zerstört und bebaut. Auf einem kleinen Areal befindet sich seit 1946 eine der ältesten KZ-Gedenk­stätten Europas. Diese wurde Ende der 1950er Jahre durch eine Fried­hofs­anlage und 1985 durch eine kleine Ausstellung ergänzt. Erst seit wenigen Jahren ist der ehemalige Appell­platz, der über fünf Jahrzehnte als Indus­trie­areal genutzt wurde, wieder Bestandteil der Gedenkstätte.

Die Wieder­ent­de­ckung des europäi­schen Erinne­rungs­ortes ermög­lichte 2007 die Eröffnung einer Dauer­aus­stellung, die seitdem immer wieder ergänzt wird. Seitdem werden auch Führungen angeboten und ein „Museumscafe“ wurde eröffnet. Weitere Infor­ma­tionen erhalten Sie auf der Webseite der Gedenkstätte.

Mehr zur Gedenkstätte?

Jetzt Rundgang Buchen!

Translate
Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.